18.12.2017

#DIYbüchersause17 – Alles Jersey Bodywear (mit Verlosung)

#DIYbüchersause17 – Alles Jersey Bodywear

Heute zeige ich euch das letzte Buch meiner #DIYbüchersause17. Ihr sollt ja schließlich noch vor Weihnachten gewinnen können :.)


Nachdem ich euch Anfang des Jahres bereits »Alles Jersey – Tops & Shirts« vorgestellt habe, ist heute »Alles Jersey – Bodywear«* von Swantje Wendt aus dem EMF-Verlag dran.

Schaut euch auch meine Rezension ihres Overlock-Kurses bei Makerist an. Der ist gerade für Anfänger echt empfehlenswert.

Alles Jersey – Bodywear

#DIYbüchersause17 – Alles Jersey Bodywear

Im Buch gibt es nicht nur Unterwäsche, sondern auch luftige Tops und Sportklamotten. Wenn man sich erst mal darauf einlässt, etwas zu nähen, was man normalerweise nicht zeigt, kommt man aus der Projekteplanung nicht mehr heraus.

Da ich allerdings bekennende Unterhosen-Näherin bin, war klar, dass ich unbedingt einen Slip aus dem Buch testen muss.

Neben einer ganz klassischen Unterhose findet man auch einen String (Äh: Nein! Nix für mich!), eine High-Waist-Brief (Ja, schon eher. Vielleicht ja nach der ganzen Weihnachtsvöllerei …) und eine Hipster-Panty.

#DIYbüchersause17 – Alles Jersey Bodywear (Kasumi Kirschblüten)

Am Ende entschied ich mich für die Hipster-Panty. Ich mag den bequemen Sitz, und für noch mehr Bequemlichkeit fügte ich oben einen Jersey-Bund an.

#DIYbüchersause17 – Alles Jersey Bodywear

Clever finde ich den angeschnittenen Außenzwickel. Da wird das Muster im Vorderteil nicht unterbrochen, sondern lediglich einmal quer abgesteppt. Das merke ich mir mal für die nächste Kinderunterhose …

Alle drei Zwickelvarianten sind im Grundlagenteil noch mal erklärt. Wem bisher das Gerolle von Vorder- und Rückteil zu lästig war, sollte es vielleicht mal mit einer der anderen Varianten versuchen.

#DIYbüchersause17 – Alles Jersey Bodywear

Ich nähte zum ersten Mal eine elastische Gummilitze mit hübschem Zierrand an und mag das Ergebnis sehr. Ein Gummi kann kaum hübscher aussehen :.)

#DIYbüchersause17 – Alles Jersey Bodywear (Kasumi Kirschblüten)

Dazu gab's dann ein lässiges Hemdchen. Easy like Sunday Morning, sag ich euch!

Statt Spitzenborte im Ausschnitt auch hier wieder elastische Gummilitze. Nicht ganz so fein, aber nicht weniger hübsch.

#DIYbüchersause17 – Alles Jersey Bodywear (Kasumi Kirschblüten)

Die Armausschnitte sind mit Belegen versäubert. Mag ich. Auch wenn es durchaus etwas Gehirnakrobatik abverlangt. Denn im Gegensatz zu einem Halsausschnitt gibt's hier ja eine linken und einen rechten Ausschnitt ;.)

Wer prinzipiell mit Belegen hadert, kann gerne auch noch mal bei meinem Tutorial zum Thema »Belege« vorbeischauen.

#DIYbüchersause17 – Alles Jersey Bodywear

Als nächstes stünden dann wohl Racerback-Top und Laufhose an. Wegen der guten Vorsätze und so. Oder doch lieber Sport-Bustier mit Leggings?

#DIYbüchersause17 – Alles Jersey Bodywear

Dann lässt sich für den Sommer nämlich der Body ganz wunderbar zum Badeanzug umfunktionieren. Ich suche schon mal nach Badelycra …

Das Buch hat es also in sich. Bei 15 Projekten findet sich locker das ein oder andere Teil, das man unbedingt in der Wäscheschublade braucht.

Gewinne ein Buch!

#DIYbüchersause17 – Adventsverlosung

Möchtest du ein Exemplar gewinnen?

Kommentiere bis übermorgen (20.12.2017) unter diesem Post, ob du schon mal Unterwäsche genäht hast!

Bitte schreibe unbedingt deine E-Mail-Adresse dazu, da ich dich sonst im Gewinnfall nicht benachrichtigen kann. Damit das Buch noch vor Weihnachten ankommen kann, kannst du leider nur mit einer deutschen Postanschrift teilnehmen.

Viel Glück!




»Alles Jersey – Bodywear«*
von Swantje Wendt
EMF-Verlag
ISBN 978-3-8635-5763-8
15,99 €


Material
:: stoffbüro :: Bio Jersey »Kasumi Kirschblüten« blaugrau
:: stoffbüro :: Bio Jersey uni blaugrau


Datenschutzhinweis und Kleingedrucktes:
Deine Daten werden von mir nur für die Verlosung genutzt. Die Ziehung des Gewinners findet innerhalb von 3 Tagen nach Ablauf der Verlosung statt. Der Teilnehmer muss eine deutsche Postanschrift vorweisen können. Pro Teilnehmer wird maximal ein Kommentar als Los gewertet. Der Gewinner wird nach dem Zufallsprinzig per random.org ermittelt und von mir per E-Mail benachrichtigt. Alle Teilnehmer erklären sich einverstanden, dass der Name/Pseudonym, der im Kommentarfeld angezeigt wird, im Fall des Gewinns hier auf dem Blog und/oder auf meinem Instagram-Account veröffentlicht wird. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Lässt sich keine E-Mail-Adresse ermitteln oder erfolgt auf die Gewinnbenachrichtigung innerhalb von einem Tag keine Antwort mit einer Postanschrift, wird der jeweilige Gewinn neu ausgelost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte nehmt an der Verlosung nur teil, wenn ihr damit einverstanden seid.

*Diese Buchrezension wurde nicht bezahlt, mir wurde lediglich das Rezensions- und Verlosungsexemplar zur Verfügung gestellt. Die Links zum Buch sind Affiliate-Links, d.h. ich bekomme eine kleine Provision, falls du etwas über diesen Link kaufst. Dir entstehen dadurch keine Nachteile.

Kommentare

  1. Ich habe schon Unterhosen nach einem von einer Gekauften abgenommenen Schnitt genäht. Jetzt könnte ich gut mal ein anderes Modell nähen, das Abnehmen eines anderen Schnittes hat bis jetzt nicht so geklappt. Und Unterhemden müssen auch neue her! Würde mich also sehr über das Buch freuen!

    AntwortenLöschen
  2. Bisher habe ich 2 Unterhosen genäht, eine trage ich auch regelmäßig, aber 100% optimal ist der Schnitt nicht, ich will immer schon mal noch andere nähen, aber irgendwie kommen immer andere Sachen dazwischen, aber das Buch wäre ein toller Anreiz, da mal durchzustarten. Die Schnitte sehen interessant aus.

    LG Rock Gerda

    AntwortenLöschen
  3. Ja, habe ich schon mal genäht, aber so super mega glücklich bin ich noch nicht damit und deswegen immer noch uaf der USche nach dem oerfekt sitzenden Schnitt... ;-) Vielleicht würde ich ja in dem tollen Buch fündig...? Ich hüpfe jeden Falls sehr gerne in den Lostopf und sage vielen Dank für die Chance!

    Liebe Grüße und eine schöne restliche Adventszeit!!
    Doro

    info(at)prinzenreich.de

    AntwortenLöschen
  4. Nein, Unterhosen habe ich noch nicht genäht. Aber ich würde gerne.

    Dann hoffe ich einfach mal auf das Losglück. Ich wünsche eine wunderschöne Weihnachtszeit. Viele liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  5. Ja, ich habe schon zweimal Slips versucht, bin aber mit dem Ergebnis nie so wirklich zufrieden. Vielleicht würde ich hier ja mal den richtigen Schnitt finden.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Äh sorry, meine E-Mail Adresse fehlt ja noch.
      abp123 (at) gmx.de

      Löschen
  6. Nein, ich habe noch nie Unterwäsche genäht. Aber ich wollte schon lange mal ein Paar Panties probieren. Da käme das Buch wie gerufen. Vielen Dank für die schöne Rezension!
    LG Katharina schertler.katharina@gmail.com

    AntwortenLöschen
  7. Meine Mädels tragen nur selbstgenähte Schlüpfer und Hemdchen. Für mich will ich schon lange mal was für drunter Ähren und da wäre das Buch perfekt <3

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra,
    deine Wäsche ist ja total hübsch geworden! (Ich hab auch gerade graublau vernäht ;-))

    Ich würde mich sehr über das Buch freuen! Ich habe mit FrauMarla schon einen sehr feinen Panty-Schnitt, den ich gerne nähe und trage. Aber beim Rest habe ich großen Bedarf! Unterhosen habe ich übrigens auch schon für Mann und Kind genäht! Die vom Kind gab es sogar schon am Blog zu sehen: http://19nullsieben.blogspot.co.at/2016/02/unterhosen-john-jr.html

    Liebe Grüße und schon mal ein schönes Weihnachtsfest!
    Selina

    AntwortenLöschen
  9. superhübsch! möchte ich auch gerne nähen. Hab schone diverse Unterhosenschnitte getestet (meine Kinder haben nur selbstgenähte Wäsche, mein Mann hätte gerne mehr...) und dieses Buch steht auch schon auf meiner Wunschliste. Gewinnen wäre also fein!! Frohe Weihnachten Dir!

    AntwortenLöschen
  10. Oh, was für ein tolles Buch. Das würd ich gern gewinnen. Ich gab zwar schon BHs und Unterhosen genäht, aber so eine Sammlung wäre toll.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petra, nein, ich habe IMMER NOCH KEINE Unterwäsche genäht. Skandalös! Das Buch hört sich insofern spannend an, als dass es anscheinend eher sportliche Unterwäsche beinhaltet. Ich drücke mir also die Daumen. Ganz liebe Grüße, Jenny

    AntwortenLöschen
  12. Wow dass Buch würd mich wirklich reizen und ja ein paar bunte Unterbuxen habe ich mir schon genäht aber ich glaube , aus dem Buch gäbe es mehr für mich herzlichst Gaby

    AntwortenLöschen
  13. Das klingt aber verlockend, was das Buch zu bieten hat! Bisher habe ich noch kein Darunter genäht. Vielleicht sollte ich das ändern und versuche einfach mal mein Glück :-) Das Plotterbuch geht ja schließlich an meinen Schatz. Das hier wäre was Schönes für mich.

    AntwortenLöschen
  14. Das sieht alles sehr vielversprechend aus�� ich habe mir schon einige Pantys genäht und würde gerne die Schnitte im Buch ausprobieren. Vlt. Hab ich ja Glück und gewinne �� liebe Grüße Ivy

    AntwortenLöschen
  15. Ich habe bisher noch keine Unterwäsche genäht, die Mr.Big Bux steht aber noch auf der Liste. Und nach Deinen tollen Bildern sollte ich schnellstens mal Wäsche für mich in Angriff nehmen! Da käme das Buch gerade recht, am besten starte ich mit den Sportsachen, denn die Plätzchen der letzten Wochen sind nicht spurlos an mir vorüber gegangen...
    LG Steffi (StePcreation)

    AntwortenLöschen
  16. Deine Hipster Panty sieht zauberhaft aus
    Ich hab bisher noch keine Unterwäsche genäht, aber das möchte ich nächstes Jahr unbedingt ausprobieren, guter Vorsatz 😉

    AntwortenLöschen
  17. Ich trau mich nicht so richtig an Unterwäsche. Wie mißt man das genau aus und welches Material l ist am Besten..... Da hab ich überhaupt noch keine Ahnung und könnte Unterstützung gebrauchen.

    AntwortenLöschen
  18. Meine Mail Adresse ist ahornstrasse43@gmail.de Hatte ich oben vergessen

    AntwortenLöschen
  19. Ich möchte umbedingt Unterhemden nähen denn ich brauche neue! Mit dem Beleg das ist sehr hübsch!
    Würde mich sehr über das Buch freuen!

    AntwortenLöschen
  20. Als ich das erste mal vom Wäsche-Nähen hörte habe ich mich köstlich amüsiert. So was mache ich nie, dachte ich... von wegen. Zumindest zum Schlafen trage ich nur noch selbst genähtes und meine kleine Tochter hat keine einzige gekaufte Unterhose im Schrank. Was mir sehr fehlt ist ein gut sitzendes Hemdchen. Also ich habe Bedarf an diesem Buch!!!
    Meine E-Mail-Adresse ist villawicke1@gmail.com
    Viele liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  21. Was für eine schöne Verlosung mit einem hammer preis <3 Hüpfe gerne in den Lostopf und hoffe die Glücksfee findet mich. Ich habe dich bei facebook unter tanja hammerschmidt geliked, so das ich immer auf dem laufenden gehalten werde :) ich hab mich an unterwäsche bis jetzt noch nicht getraut, aber das wird sich bestimmt bald ändern und dann möchte ich wahrscheinlich, nie wieder andere dinge nähen :) drücke mir mal egoistischerweise am meisten die daumen, hoffe das ist ok... würde mich sehr freuen, wenn mich deine glücksfee ziehen sollte, ansonsten freue ich mich einfach sehr, das du mir die chance gegeben hast...
    lg limettenfreundin@gmx.de

    AntwortenLöschen
  22. Nein, Unterhosen habe ich noch nicht genäht, aber will ich seit langer Zeit ausprobieren. Da wäre das Buch ein toller Anschubser. Und meine beiden Mädels würden sich auch darüber freuen.
    Liebe Grüße und frohe Weihnachten,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  23. Ja, ich habe einige selbstgenähte Unterhosen im Schrank (nach dem Schnitt Barry Briefs von KitschyCoo) und für die Kinder hab ich schon Unterhemden genäht. Eigentlich will ich mir auch endlich mal Unterhemden nähen und ein Schnittmuster für einen BH (Watson Bra) liegt hier schon zwei Jahre ausgedruckt rum. Vielleicht klappts ja im Weihnachtsurlaub (der morgen beginnt - yeah) 😁. Ich würde mich über den Gewinn wie Bolle freuen...
    LG Susanne (lily.red.9@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  24. Guten Morgen!
    Das Buch klingt interessant! Ich habe schon einmal nach einem freebook eine Unterhose für meine Tochter genäht.. die hat sie sogar angezogen ;-) Würde ich gern auch mal für mich ausprobieren ;-)
    Einen schönen Tag wünscht
    Sandra (sbiermann@biermann-wietzen.de)

    AntwortenLöschen
  25. Ich habe mir 2 Unterhosen genäht.
    elke.pichler(at)gmail.com

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Petra,
    ich habe schon einige Unterhosen und auch zwei Bustiers/Bralettes genäht, aber ich trage sie kaum. Irgendwie sitzen sie nicht richtig, so dass ich immer lieber zu meiner gekauften Unterwäsche greife. Mir fehlt bisher noch der richtige Schnitt, deshalb würde ich mich über das Buch sehr freuen.
    Liebe Grüße
    Tanja
    frau.wassermann(at)googlemail.com

    AntwortenLöschen
  27. Hallo!
    Bisher habe ich schon nach zwei verschiedenen Schnitten Unterhosen für mich genäht; irgendwie waren beide noch nicht so ganz optimal, da muss ich noch ein wenig tüfteln (vielleicht bin ich da aber auch zu pingelig, aber irgendwie saß es alles noch nicht soooo optimal....)
    Liebe Grüße
    Nessie
    nessieätwerkstadtdotinfo

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Oetra, das hlrt sich bach einem tollen Buch an. Ja ich habe früher auch schon BHs genäht, aber das ist sehr zeitaufwendig, bis da mal einer perfekt ist. Derzeit nähe ich mir Unterhosen für mich, aber es gäbe da schon noch mehr was ich nähen würde. Dafür glaub ich wär das Buch perfekt. Darum probier ich mein Glück.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ups Sorry Petra, da hatte mein Handy mal wieder einiges besser gewusst und ich hab es übersehen.

      Löschen
  29. Ich habe es tatsächlich bis heute noch nicht geschafft mir Unterwäsche zu nähen, wäre dem Thema aber nicht abgeneigt und würde mich freuen durch das Buch den richtigen Anstupser zu bekommen um damit loszulegen 😉 Ich bewundere immer die Werke anderer und frage mich oft, wie das geht oder ob mir das auch steht, daher die richtige Gelegenheit es selbst einmal auszuprobieren!
    Vielen Dank für die Verlosung und den Einblick in das Buch und deine Werke!
    Liebe Grüße, Stephie

    AntwortenLöschen
  30. Ja! Ein mal und möchte so gerne mehr darüber lernen LG Andrea canpive@gmail.com

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Petra, ich habe hier ein Stapel Höschen von Pattydoo liegen, aber so richtig gefällt mir den Schnitt nicht... Meine Männer sind immer sehr Happy mit Selbstgenähte Boxershorts :) Ist da auch ein Schnitt für Leggings drin? Die sind mir alle gerade ausgegangen. #whybuyitifyoucansewit, nicht wahr? Frohe Weihnachten!
    Stephanieschrier (at) Hotmail (Punkt)com

    AntwortenLöschen
  32. Hallo,

    bisher habe ich noch keine Unterwäsche genäht, aber was noch nicht ist, kann ja noch werden ;)

    Liebe Grüße Sinni
    musicstylegirl(at)web.de

    AntwortenLöschen
  33. Das Hemdchen sieht ja wirklich klasse aus.
    Ich würde sowas auch mal gerne ausprobieren.
    Daher versuche ich mal mein Glück.
    Danke für deine Verlosung.
    LG Chris
    chris-sue(at)web.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

© pedilu bloggt

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Blogger Template Created by pipdig