10.02.2015

Kalt


Kurz vor Weihnachten fror Barbie fürchterlich. Zum Glück lagen unter dem Weihnachtsbaum ein paar Winter-Accessoires :.)


Wer eine schnelle Häkel-Beanie für eine Puppenschönheit braucht, findet hier die Anleitung. Die Bommel ist von einem Rest Pompomband. Perfekte Größe!


Die Weste ist eine »Abalone« im Mini-Mini-Format. Ratzfatz gestrickt.

Und wer noch schneller sein muss, schneidet einfach einen Streifen aus einer alten Socke heraus und erhält den schnellsten Loop der Welt. Barbie findet's chic!



Verlinkt auf CreaDienstag

Kommentare

  1. Sehr cool!!!
    Vielleicht sollte sich Barbie auch mal ein paar weiblichere Formen anessen, dann friert sich vielleicht auch weniger ;))
    Liebe Grüße
    Anika

    AntwortenLöschen
  2. süß ♥ und natürlich tres chic!

    liebe grüsse...andrea

    AntwortenLöschen
  3. oh die sind ja süß, ganz schöne Fitzelarbeit ... toll geworden

    lgr, ute.

    AntwortenLöschen
  4. Toll. Das erinnert mich an meine Kindheit. Da wurden aber immer so grosse und lange Röcke gehäkelt für die Barbies.
    Liebe Grüsse
    Sara

    AntwortenLöschen

♥ Wichtiger Hinweis! ♥
Wenn hier auf dem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und eventuell weitere personenbezogene Daten, wie z.B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Öffne die Links bitte in einem neuen Fenster, wenn du noch mal zu diesem Beitrag zurück möchtest.

♥ Leider ist derzeit die Kommentarmoderation aktiv. Ich versuche, deinen Kommentar so schnell wie möglich freizuschalten.

♥ Ich freue mich, wenn du trotzdem kommentierst!

© pedilu bloggt

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Blogger Template Created by pipdig