01.08.2013

Ich liebe Tuna!


Ich bin ein Thunfisch-Fan. Und da ich bekanntermaßen auch recht faul bin, bin ich auch ein Fan von schnellen Rezepten. Zum Beispiel für einen einfachen Thunfisch-Salat.

Man nehme also eine Dose Thunfisch in Olivenöl, gieße gegebenfalls etwas Flüssigkeit ab, schneide zwei Frühlingszwiebeln und gebe sie mit Salz, Pfeffer und einem Schuss Milch zum Thunfisch.

Umrühren. Fertig! Na, ging das schnell?
TEILE DIESE SEITE:

Kommentare

  1. Oh, das ist was für mich Kochmuffel, wird notiert! :-)
    Ich mixe manchmal 'ne Dose Thunfisch (ohne Öl) mit Zwiebeln, etwas Mayo oder Remoulade, Salz, Pfeffer (also wirklich fast wie Du... aber immer schön lecker mit viel Zwiebeln) und geb das auf frisches Baguette oder Brot. Das ist auch yummi. :-)

    Liebe Grüße von Sandra *wink*

    AntwortenLöschen
  2. oh das klingt alles lecker, ich bin auch ein Baguette-Thunfisch-Fan, mit Salat und Gurke bitte :)

    AntwortenLöschen

♥ Wichtiger Hinweis! ♥
Wenn hier auf dem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und eventuell weitere personenbezogene Daten, wie z.B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Öffne die Links bitte in einem neuen Fenster, wenn du noch mal zu diesem Beitrag zurück möchtest.

♥ Leider ist derzeit die Kommentarmoderation aktiv. Ich versuche, deinen Kommentar so schnell wie möglich freizuschalten.

♥ Ich freue mich, wenn du trotzdem kommentierst!

© pedilu bloggt

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Blogger Template Created by pipdig