14.11.2012

Eigentlich …


… wollte ich am Montag 12 Fotos schießen. Abends auf dem St-Martins-Zug. Aber irgendwie komme ich in der Dunkelheit mit der Kamera nicht klar. Also habe ich aufgegeben.

Gestern wollte ich eigentlich einen wunderschönen Papierstern zeigen, der hier in der Bastelstube entstanden ist. Akku leer. Ohne Foto macht's dann doch wenig Sinn. Also habe ich aufgegeben.

Aaaber: Ich habe wieder angefangen zu laufen. Nachdem ich es ja im März schon fest vorhatte, habe ich es jetzt endlich durchgezogen. Hach, tut das gut. Selbst in der Kälte ;.)

Den Stern zeige ich euch natürlich noch. Der Akku ist jedenfalls wieder bereit :.D

Und noch eine kleine Durchsage zum Schluss:
Esther! Bitte melde dich bei mir bis Freitag mit deiner Adresse. Sonst muss ich den Trostpreis leider nochmal neu auslosen …
TEILE DIESE SEITE:

Kommentare

  1. das find ich ja super, in der kälte soll laufen ja angeblich noch effektiver sein. für mich ist es der albtraum:)

    auf euren stern freu ich mich schon!

    liebe grüsse:))

    AntwortenLöschen
  2. Huhu meine Liebe.... ich war Montag laufen, nach zwei langen Wochen mal wieder... und abends lag ich schon flach. War wohl ein wenig angeschlagen. Aber ich muss über den Winter durchhalten, Anfang April bin ich zu nem Halben angemeldet! *zitter*

    AntwortenLöschen

♥ Wichtiger Hinweis! ♥
Wenn hier auf dem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und eventuell weitere personenbezogene Daten, wie z.B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Öffne die Links bitte in einem neuen Fenster, wenn du noch mal zu diesem Beitrag zurück möchtest.

♥ Leider ist derzeit die Kommentarmoderation aktiv. Ich versuche, deinen Kommentar so schnell wie möglich freizuschalten.

♥ Ich freue mich, wenn du trotzdem kommentierst!

© pedilu bloggt

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Blogger Template Created by pipdig