25.05.2016

#wirnähentwiggy – Willkommen zum Sew-Along!


Nachdem meine Twiggy-Else hier so gut ankam, und ich unbedingt eine zweite brauche, möchte ich meine nächste »Else« à la Twiggy mit dir zusammen nähen! :.)

Der Twiggy-Else-Sew-Along: #wirnähentwiggy! 

Hast du auch Lust auf ein absolut alltagstaugliches Sommerkleidchen? Dann näh doch mit!

Was ist eine Twiggy-Else?


Die Twiggy-Else basiert auf der »Else – 7 auf einen Streich«* von schneidernmeistern. Sie ist quasi eine nahe Verwandte der eigentlichen Elsenfamilie.

Die Twiggy-Else aus den folgenden Optionen:
  • U-Boot-Ausschnitt 
  • ohne Tunnelzug
  • Rockweite variabel
  • ärmellos
  • Mini-Länge
Im Optimalfall aus grafisch gemusterten Jerseys – ganz im Sinne der 60er-Jahre.

Beim Weglassen der Ärmel sollte man die Seitennähte im oberen Bereich etwas enger nähen, damit das Kleid unter den Armen schön anliegt. Denn die »Else« ist ja eigentlich für Ärmel konstruiert. Ob man die Armaussschnitte säumt, ein Bündchen annäht oder gar einen Beleg verarbeitet, ist jedem selbst überlassen.

Termine

Und weil die »Else« so schnell genäht ist – und die Twiggy-Else noch viel schneller –, gibt es nur zwei Termine für den Sew-Along. Schließlich musst du kein Schnittmuster auswählen, sondern kannst dich ganz und gar auf dir Stoff-Auswahl konzentrieren. 

Mittwoch, 1. Juni 2016: Pläne und Vorbereitungen
Warum brauchst du eine Twiggy-Else? Ist es deine erste? Hast du schon eine Idee für den Stoff oder sogar schon zugeschnitten? Vielleicht kannst du bereits ein Probekleid zeigen?

Mittwoch, 8. Juni 2016: Finale!
Zeig deine Twiggy-Else! Gerne auch mit einem Accessoire aus den Sechzigern. Wie ist es dir beim Nähen ergangen? Erzähle alles, was du vielleicht doch anders gemacht hast als geplant. Und ob du deine nächste Twiggy-Else schon in Planung hast.

Zeige an den jeweiligen Terminen den Stand deiner Twiggy-Else und hinterlasse mir deinen Link im Kommentarfeld. Die Ergebnisse des Finales werde ich dann auf einem Pinterest-Board zusammensammeln.

Sew-Along-Rabatt

Monika von schneidernmeistern hat auch noch einen kleinen Rabatt für uns:
Mit dem Rabattcode: »twiggyelse« bekommst du 15% Rabatt im schneidernmeistern-Shop bei DaWanda*! (gültig vom 25. Mai 2016 bis 08. Juni 2016, bei Bestellungen ab mindestens 7,40 € Bestellwert, nur einmal pro Kunde einlösbar)

Ausblick auf meine Retro-Twiggy-Else: Es wird lila!


Meine neue Twiggy-Else soll übrigens lila werden! Mit grafischen Retro-Ellipsen. Leider gibt es den Stoff nur noch in wenigen Stoff&Stil-Filialen. Online ist er bereits ausverkauft :./

Wenn du trotzdem Lust auf Retro mit etwas Lila hast, findest du im Makerist-Materialshop einen tollen, anthrazitfarbenen Retro-Jersey mit lila und weißen Blättern*.

Ansonsten sind auch viele Jerseys aus dem Stoffbüro sehr Twiggy-tauglich. Den Stoff meiner letzten Else gibt es zwar nicht mehr, aber vielleicht hast du ja Lust auf Retro-Muster in Blau, Jadegrün, Grau, Gelb, Petrol oder Magenta?


Ich freue mich jedenfalls, wenn du Lust hast, dabei zu sein!

Wenn du bei Instagram bist, benutze den Hashtag #wirnähentwiggy, dass wir alle mitfiebern können. Wer mag, kann mich auch mit @pedilu.bloggt taggen, dann verpasse ich kein Foto :.)

Bis nächsten Mittwoch! :.)



Schnitt: »Else – 7 auf einen Streich«*

* = Affiliate-Link
(d.h. ich bekomme eine kleine Provision, falls du etwas über diesen Link kaufst. Dir entstehen dadurch keine Nachteile.)

Kommentare

  1. Genau dieser Stoff liegt hier noch irgendwo 😉 - ob das ein Wink ist?
    Glg Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall ist das ein Wink, Kathrin! Dann wären wir ja sogar Twiggyelsenzwillinge! :.)

      Alles Liebe, Petra

      Löschen
    2. Vielleicht eher ein Stoff - zwei Schnitte ... denn so cool deine Twiggyelse bei dir ist, für mich ist die Variante nichts ;-)
      Viel Spass und ich werde passiv dabei sein beim Sew-Along!
      Lg Kathrin

      Löschen
  2. Ich ich ich :-)
    Probeelse ist fertig ;-)
    GLG Dominique

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yeah! Super! Dann hast du ja nächste Woche schon was, das zu zeigen kannst! :.)

      Liebe Grüße, Petra

      Löschen
  3. Ein High-Speed-Sew-Along quasi, sehr schöne Idee! Mit Kleidern bin ich bestens ausgestattet ;-), wünsche aber viel Spaß und freue mich auf viele tolle Twiggy-Elsen!

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau: High-Speed! Die Twiggy-Else ist ja auch wirklich schnell genäht! :.)

      Liebe Grüße, Petra

      Löschen
  4. Ich habe zwar keine Twiggy Figur, aber bei der letzten Auseinandersetzung mit mienem Figurtyp erfahren, dass ich die gleiche Figur wie Models habe (H-Typ), nur ein paar Nummern größer :)

    Daher wird's Zeit für eine XXL-HighSpeed-NichtZwillings-Else. (da ich den Stoff nicht habe, aber ein Haufen andere schöne).

    LG Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Juchhuuu! Das wird super! :.)

      Liebe Grüße, Petra

      Löschen
  5. Liebe Petra,
    Super Idee, da mach ich gerne mit. Werde heute gleich mal auf Stoffsuche gehen, was da passt. Ich hoffe ich darf auch mit einer anderen Ausschnittform mitmachen, da leider U-Boot bei mir gar nicht geht.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne. Fühl' dich da ganz frei! :.)
      Schön, dass du dabei bist!
      Liebe Grüße, Petra

      Löschen
  6. Ich freue mich schon. Jetzt muss nur noch der Stoff pünktlich da sein und los geht´s! Vielen Dank für die tolle Idee.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich drück' die Daumen, aber bis zum Finale bekommst du das bestimmt hin!
      Liebe Grüße, Petra

      Löschen
  7. Sehr süß die Idee! Und das Kleid sowieso! Bin nur nicht wirklich der twiggytyp :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade! Vielleicht findest du ja noch deine Twiggy-Variante. Im Grunde genommen geht es ja darum, ein kurzes A-Linien-Kleid im Sinne der 60er zu nähen …

      Oder du lässt dich einfach von den Ergebnissen inspirieren ;.)
      Liebe Grüße, Petra

      Löschen
  8. Liebe Petra,

    die Idee finde auch ich super! Und auch dein Kleid finde ich super! Nur befürchte auch ich, dass bei breiten Schultern und schmaler Hüfte das Kleid etwas seltsam aussieht... Und so schöne schlanke Arme hab ich auch nicht...
    Ich tingel mal noch ein wenig durchs Netz und suche Inspiration.

    Liebste Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Julia, ich bin gespannt, ob du eine Variante findest, die deinem Figurtyp entspricht. Die Twiggy-Else mit Dreiviertelarm wäre auch ziemlich 60er … aber eben weniger sommertauglich ;.)

      Liebe Grüße, Petra

      Löschen
  9. Eine ganz tolle Idee, der Sew-Along. Ich schaffe es nicht, teilzunehmen, verfolge aber gespannt!

    Habt viel Spaß beim Nähen.

    Liebe Grüße
    Sindy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

© pedilu bloggt

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Blogger Template Created by pipdig