27.01.2015

Du spinnst doch!


Ihr Lieben, ich muss euch noch von meinem Schlüsselmoment erzählen. Warum ich wieder Lust habe, hier mitzumischen …

Letzte Woche hatte ich irgendwie Lust auf gar nix mehr. Manchmal ist einfach alles zuviel. Selbst die einfachsten Dinge. Verpflichtungen. Listen. Erwartungen. Bäh!


Da hab' ich einfach Fünfe grade sein lassen und mir spontan etwas rausgepickt, was ich schon sooo lange mal wieder machen wollte. Spinnen!


Und zwar mit dem allerweichesten Merino-Fasern, die ich je in den Fingern hatte. Die ich mich nie getraut hatte anzuspinnen. Mit einer Spindel, die bisher unbenutzt hier rum lag. Die ich schon fast weiterverkaufen wollte …


Es hat sich gelohnt! Seit langem habe ich nichts mehr gemacht, das so meditativ war. Und nach nicht mal drei Tagen hatte ich ein richtig schönes Knäuel voller handgesponnenen Merino-Garns. Genau richtig für eine Kuschel-Mütze. Für mich!


Ich freu mich schon auf's Stricken! :.)



Fasern: Hanks in the Hood, Merino-Wolle, Farbe: »Happy«
Spindel: Wollwolff, Kopfspindel für Beginner
Verlinkt auf CreaDienstag

Kommentare

  1. Die Wolle sieht schon auf dem Bild total kuschelig aus. Bin sehr gespannt, was daraus wird!
    Ganz lieben Gruß, Mimi

    AntwortenLöschen
  2. Wow sowas hab ich auch noch nie aus probiert, und für Wolle sie traumhaft weich aus , die Farben wunderschön... Lg vicky

    AntwortenLöschen
  3. Oh, die Wolle sieht herrlich kuschelig aus! Perfekt für eine Mütze, mit der du den kalten Tagen trotzen kannst. Ich bin auch die Farben richtig schön - bunt, aber irgendwie nicht so knallig.
    LG,
    Jen

    AntwortenLöschen
  4. Hut ab, liebe Pedilu! Im Sommer hatte ich auf verschiedenen Märkten und Festen die Gelegenheit, beim Spinnen zuzusehen, und es erschien mir doch eine reichlich komplexe Angelegenheit. Bei Dir noch so hübsch fotografiert - ich wünsche Dir viel Spaß beim Stricken!

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  5. Eine wunderschöne Fotoserie!
    Ich möchte so gern auch mal spinnen, am liebsten mit einem Spinnrad.
    Aber mit einer Handspindel wäre vielleicht eine machbare Option.
    Auf deine Mütze bin ich schon gespannt!
    Mal sehen, wie diese Farben verstrickt aussehen...

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön sind diese Farben!
    Wie fein, dass Du dir selbst daraus etwas stricken wirst! Das sollten wir viel häufiger tun ;-)
    Liebe Grüße von Lena

    AntwortenLöschen
  7. Das klingt toll - würd ich auch gern mal ausprobieren, kann mir vorstellen, dass das wirklich sehr meditativ ist, wie das Stricken selbst ja auch! Viel Spaß dabei!
    Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  8. ja, manchmal brauchen wir eine kleine Auszeit, um zu uns zu kommen
    da scheint das Drehen der Handspindel genau das Richtige zu sein
    schönes Garn ist es geworden

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  9. Ich glaube fast, es gibt nichts meditativeres als spinnen. Und wenn die Fasern dann noch so wunderbar weich sind, sind das doch einfach nur Streicheleinheiten für die Seele ...
    Viel Freude beim Verstricken!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  10. Die Farben sind sehr sehr schön, bin gespannt was du daraus strickst für dich :) Vom Spinnen selbst habe ich so gar keine Vorstellung, aber meditativ klingt gut.

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht superklasse aus. Ich hab am Wochenende auch eine Handspindel und Starterwolle bekommen. Jetzt hast du mich gleich ganz hibbelig gemacht, loszulegen.

    Viele Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht toll aus! Schön dass du wieder Lust hast was zu machen. Und Spinnen finde ich auch richtig toll. Ich habe auch vor kurzem damit angefangen.

    Ich bin schon gespannt, was du strickst.

    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  13. wow...das sieht genial aus!!! hast du dir daraus deine Mütze gestrickt?
    Ich bin jedenfalls sehr gespannt :)

    ganz liebe grüsse...Andrea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

© pedilu bloggt

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Blogger Template Created by pipdig