16.12.2013

Plätzchen-Marathon

Uiuiui, hier ist der totale Vorweihnachtsstress ausgebrochen. Letztes Jahr hatte ich das echt gut im Griff und mich dieses Jahr wohl zu sehr auf meinen Lorbeeren ausgeruht.

Was ich allerdings schon geschafft habe: Plätzchen – jede Menge:


Butterplätzchen mit Icing-Verzierung


Haferkekse mit Cranberries und Zartbitterschokolade


Zimtsterne – Yummy!!


Engelsaugen mit Johannisbeergelee und welche aus Vollkorn mit Kirschkonfitüre


Mini-Lebkuchen


Stollen-Konfekt – für den kleinen Stollen-Genuss …

Und ich muss sagen: ich liebe alle! Langsam haben sich einfach die beste Rezepte der vergangenen Jahre etabliert :.)

Das ganze ist natürlich in Zusammenarbeit mit der kleinen Dame und dem Herrn des Hauses entstanden. Ich bin ja nicht verrückt …

Und ihr? Sind eure Plätzchendosen schon gefüllt? Auf welches Gebäck könntet ihr in der Vorweihnachtszeit auf keinen Fall verzichten?

Kommentare

  1. yummy yummy yummy
    Einmal von oben nach unten per Schnellkurier zu mir!
    Die sehen sooo lecker aus!

    Viele liebe Grüße
    Frl. Päng
    Bunte Knete

    AntwortenLöschen
  2. Engelsaugen haben wir auch immer! Und Pepparkakor natürlich *lach*…, und wenn ich keine Nussallergie hätte, würde ich sofort welche von deinen Lebkuchen klauen ;-)
    Kram,
    Maren

    AntwortenLöschen
  3. Deine kekse sehen sehr lecker aus! Ick kann nicht auf kokosmakronen verzichten :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

© pedilu bloggt

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Blogger Template Created by pipdig