08.10.2013

Eine dämliche Stulpe


Herbstwetter. Stulpenzeit. Dachte ich mir so und fing an, eine Stulpe zu stricken. Eigentlich begann ich mit einer Mütze. Gefiel mir nicht, und ich trennte auf. Dann sollte eine Stulpe mit Zopfmuster draus werden. War mir zu kompliziert, und ich trennte wieder auf. Also eine Stulpe mit bewährtem Muster: das Wabenmuster meines Herrenschals.

Und dann? Ein Fehler. Der Versuch, es zu reparieren. Verschlimmbesserung :.(

Jetzt mag ich nicht mehr. Weder rückstricken. Noch den Fehler hinnehmen. Noch eine neue Stulpe anfangen.

Schade um die Sockenwolle in meiner aktuellen Lieblingsfarbe. Habt ihr vielleicht eine Idee dafür? Hauptsache, es wird am Ende keine Socke. Die stricke ich nämlich sehr ungern …

Wer heute noch strickt, näht, häkelt oder sonstiges werkelt, findet ihr wie immer beim Creadienstag.

Kommentare

  1. Püh, das liest sich wirklich frustrierend. :( Ich habe leider auch keine Idee, was du sonst mit der Wolle veranstalten kannst, da meine Strickkünste so gut wie nicht vorhanden sind. Aber die Farbe ist wirklich sehr schön.
    LG, Noctua

    AntwortenLöschen
  2. Mach das mal alles auf und lege die Wolle erst mal ein paar Tage weg.
    Die Farbe ist so wunderschön und Stulpen daraus wären ideal. Manchmal geht es nach ein paar Tagen abstand wieder besser:-).
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich glaube, das wird das beste sein … Im schlimmsten Fall wird es halt ein einfaches 2re2li-Muster und nix hochtrabendes …

      Löschen
  3. du könntest noch ein schönes Tuch daraus machen. Passt ja auch prima bei dem Wetter.
    Liebe Grüße, Gusta

    AntwortenLöschen
  4. Ohje, du armes Ding. Aber mir ging es just am Wochenende ähnlich. Ich habe Babyschuhe häkeln wollen, doch die Anleitung passte hinten und vorne nicht. Ich habe den ganzen Sonntag dafür verschwendet und gefühlte hundertmal aufgetrennt, eh ich dann mit zwei gleich gehäkelten und doch völlig größenunterschiedlichen Babyschuhen dasaß. Jetzt lass ich sie ein paar Tage liegen und dann schaue ich, was sich daraus machen lässt.
    Sei lieb gegrüßt,
    Linda :)

    AntwortenLöschen
  5. Hast du schon mal nach einem anderen Mützenmuster geschaut, oder vielleicht ein Tuch? Es wäre schade, wenn die Wolle nicht verstrickt würde, die Farbe ist klasse.

    LG Lissy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

© pedilu bloggt

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Blogger Template Created by pipdig