30.06.2013

Ein kleiner Stapel Reste


Huch! Schon wieder ein Monatswechsel. Und somit auch wieder Zeit für einen kleinen Schulterblick auf meine Patchworkdecke. Steffi sammelt heute wieder unsere Zwischenstände, bevor es mit der Aktion »1 Jahr – 1 Decke« in eine kleine Sommerpause geht.

Ähm, ja. Decke ist zuviel gesagt. Es sind immer noch nur Stoffstücke, keine Blöcke oder Streifen. Aber mein Päckchen mit zugeschnittenen Stückchen wächst. Auch dank mehrerer Stofftauschaktionen. Danke ihr lieben Tauschwütigen da draußen! :.)

Ich werde da jetzt ganz eisern auch noch den Rest zuschneiden. Und dann erstmal ein wenig auslegen. Irgendwie hoffe ich auf eine Erleuchtung, ob ich monochrome Streifen oder einfach nur bunt gemixte Streifen innerhalb meines Farbschemas machen soll. Am Ende soll es aber immer noch so ähnlich wie der oberste bei SwimBikeQuilt aussehen.

Bei der neutralen Farbe tendiere ich immer mehr zu weiß. Das ist zwar weniger pflegeleicht als beispielsweise grau, aber passt einfach besser zu unserem braunen Sofa. Außerdem fände ich alte, weiße Bettwäsche irgendwie schön. Passend für ein Patchworkprojekt wie ich glaube. Nur schade, dass wir so etwas nicht in unserem Besitz haben. Ich glaube, ich muss beim nächsten Flohmarktbesuch mal Ausschau halten.

Ich bin schon sehr gespannt, wie weit wir über den »Sommer« so kommen …

Kommentare

  1. Ach, wir kommen GANZ weit über den Sommer, ist doch klar! :-)
    Übrigens: Die beiden Stoffe, die du da erwähnst, hab ich tatsächlich ertauscht - aber schon vor langem, mit Minnies. Stoff und Stil liefert ja nicht nach Österreich, aber so komme ich doch in den Genuss :-)
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Wird schon! Guck doch auch mal bei ebay-kleinanzeigen nach weißer Bettwäsche, vielleicht hast du da Glück.
    Ciao
    Constance

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

© pedilu bloggt

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Blogger Template Created by pipdig