12.04.2013

Mein Frisuren-Freitag


Ich habe ja ein Faible für Dutts. Mittlerweile. Und irgendwie auch aus der Not heraus. Weil meine Haare offen einfach zu dürftig aussehen, ich die ausgedünnten Längen und Spitzen aber auch nicht abschneiden möchte. Pöh!


Meine Haare gehen mittlerweile fast bis zum BH-Verschluss. Aber die Spitzen sind nicht mal bleistiftdick. Da haben mehrere Haarausfallphasen ganze Arbeit geleistet. Dennoch mag ich meine Haare. Ich nenne sie ganz liebevoll »Feenhaare«.

Im Herbst hatte ich euch ja schon ein paar meiner Lieblingsfrisuren gezeigt (Hier, hier, hier und hier). Und jetzt – wo das Mützenwetter hoffentlich ein Ende hat – geht es auf meinem Kopf mit neuem Schwung weiter.


Ich habe Lust, ein paar neue Frisuren zu probieren und alte Lieblinge neu in Szene zu setzen. Was dabei herauskommt, zeige ich euch immer freitags.

Alles andere bleibt wie gehabt. Nähen. Backen. Stricken. Basteln. Oder was ich sonst eben so in meiner Freizeit mache :.)

Heute zum Beispiel mache ich noch ganz viele Fotos. Denn es ist ja wieder »12 von 12«. Nicht vergessen!

Und ihr? Was sind eure Lieblingsfrisuren?

Kommentare

  1. Haha... mein "Feenhaar" macht, was ES WILL... nicht, was ich will ;-)... aber ich freu mich drauf, bei dir zu luschern!!!!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Toll, toll, toll! Ich freu mich auf Deine Serie, denn meine Haare sehen ähnlich aus wie Deine und ich suche dringend Frisurenalternativen zum stinknormalen Zopf!
    GLG, Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin gespannt, was du für Frisuren zeigst. Ich bin da meist auch recht unkreativ...
    Das erste Foto hat was, so der Blick an den Haaren vorbei :)
    Viele Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

© pedilu bloggt

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Blogger Template Created by pipdig