11.02.2013

Määäh!


Da ist es also. Das kleine Schaf. Süß, oder?


Die kuschelige Mütze habt ihr ja hier schon bewundern können. Und auch der Poncho hält das Schäfchen draußen schön warm. Da der Plüschstoff nicht ganz gereicht hat, musste ich ein wenig schummeln. Ich finde, der Umhang hat dadurch nur gewonnen. Manchmal entstehen aus der Not heraus die besten Sachen.


Für drinnen gab's noch ein kleines Tutu. Denn Poncho und Mütze waren dann auf die Dauer doch ein wenig zu warm. Außerdem macht ein Tutu einfach immer was her :.)


Und ein rotes Werbe-Lanyard habe ich in letzter Minute auch noch verziert …


… um auch das ganz kleine Schäfchen immer sicher dabei zu haben.

Die kleine Schafsherde feiert dann mal noch ein wenig. Mal sehen, ob ich es schaffe, morgen 12 karnevalistische Bilder einzufangen …

Kommentare

  1. OH, wie wunderbar ! So ein kleines Schafskostüm werde ich nächstes Jahr für Louise auch nähen.........Herrlich ! Euch einen wunderbaren Rosenmontag.........
    LG
    Annika

    AntwortenLöschen
  2. Sehr süß... mit dem Tutu stelle ich es mir auch total nett vor! ;-)

    Liebe Grüße.... Birte

    AntwortenLöschen
  3. So süß, dein kleines Schäfchen! Und ein einzigartiges Kostüm!

    Liebe Grüße,
    Ina

    AntwortenLöschen
  4. Hach, dein Schäfchen ist so Zucker! Die Schummelei ist dir besonders gut gelungen :) und das Mini-Schaf durfte auch noch mit. Schöööön!

    Ich mag am Kostüm nähen auch besonders dieses Spontane *hust* und "nehmen was da ist". Das macht die ganze Sache extrem spannend...

    Und jetzt hast du auch wieder Zeit für dein graues Kleid oder? Ich bin schon sehr gespannt.

    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

© pedilu bloggt

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Blogger Template Created by pipdig