09.01.2013

Oho-Kleidchen


Im letzten Päckchen des Adventskalenders war ein ganz besonderes Geschenk für die Maus. Ein Kleidchen. Zwar erst kurz vor knapp fertiggestellt und ins Päckchen hineingeschummelt, aber im November hätte ich das Projekt auf keinen Fall geschafft …


Der Schnitt ist aus dem Buch »klein & oho«, das ich euch hier ja schon vorgestellt habe. Es ist das grüne Schürzenkleid, und es ging eigentlich recht schnell. Da ich aber noch auf eigene Faust Nahttaschen eingebaut habe (was ich noch nie gemacht hatte) und mich recht lange mit der Applikation aufgehalten habe, wurde es wieder ein ziemlich langwieriges Projekt, uff.


Die Knopfleiste lässt leider zu wünschen übrig. Den Futterstoff habe ich einfach ein wenig zu dick gewählt, und die KamSnaps könnten weiter außen liegen. Ich befürchte, da muss noch eine Reihe KamSnaps ganz am Rand auf den Saum, sonst steht hinten alles zu sehr ab. Ob das funktioniert, muss ich erst noch mal überlegen.

Für Heiligabend war das Kleid dennoch ein voller Erfolg. Die Maus ist nämlich tags zuvor vom Sofa gesegelt und hat sich die Schulter angeknackst *argggggh*. Alles in allem halb so wild, aber Kleidung, die praktisch anzuziehen war, war eine Woche lang sehr gefragt ;.)

Kommentare

  1. Och, die applizierte Ente ist aber schnuckelig ;-) So ein süßes Kleid! Und warum nicht noch ein paar KamSnaps vielleicht in einer anderen passenden Farbe am Rand anbringen?! Das sollte doch so!

    Viele Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  2. Die Ton-in-Ton-Applikation ist eine schöne Idee!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja, Ton-in-Ton war die »Vorgabe« der Maus. Beim letzten Projekt für eine Freundin hat sie alle Farbkontraste bemängelt ;.)

      Was für Vorstellung knapp 3-Jährige so haben :.D

      Löschen
  3. die ente ist ja total niedlich:))) ein wunderhübsches kleidchen!
    schön, daß es deiner kleinen gleich wieder besser ging.

    liebe grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  4. Das Kleid ist Dir wirklich gut gelungen. Ich mag auch die Ton-in-Ton Applikation am liebsten. Nicht zu aufdringlich, aber mit dem gewissen Etwas. Perfekt!

    Ja, knapp 3jährige wissen genau was sie wollen. Und knapp 4jährige noch sehr viel genauer. Seufz ;) Ich glaube, zwischen 2 und 5 Jahren ist einfach die tollste Zeit überhaupt. Genieße Sie!

    Alles Liebe
    Sindy

    AntwortenLöschen
  5. Das Schulter-Problem (angebrochenes Schlüsselbein) hatten wir letztes Jahr auch - nachdem der erste Schreck überwunden war, hat es das Töchterlein aber gar nicht mehr so gestört - ich hoffe also, der kleinen Maus gehts gut!
    Das hübsche Kleid hilft jedenfalls sicher!
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Oh, wie süß. Entchen sind ein Muss für kleine Mädels.

    AntwortenLöschen
  7. Ich hoffe die Schulter ist wieder gut verheilt!!
    Das Kleidchen ist total süß!

    AntwortenLöschen
  8. Da ist dir aber wirklich ein Oho-Kleidchen gelungen. Die Applikation ist ja zuckersüß (ohne kitschig zu sein) und sooo ordentlich. Echt toll.
    Gute Besserung an die kleine Maus!
    Viele Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  9. Dsa Kleidchen ist allerliebst und es lockt bestimmt den Frühling an, damit es bald getragen werden kann :O)
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

© pedilu bloggt

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Blogger Template Created by pipdig