17.01.2013

Abgeschmückt


Na, das wurde ja auch mal Zeit! Jetzt sind die letzten weihnachtlichen Zeichen hier in der Wohnung beseitigt.

Zum Glück haben wir bisher nur so putzige, kleine Christbaumkugeln. Die passen wunderbar in die Keksdose. Da ist die Dose dann auch das ganze Jahr über sinnvoll genutzt :.)


Ein Engel steht wie auch letztes Jahr weiterhin auf dem Regal und passt auf unsere Post auf.

Und? Gibt es unter euch auch noch ein paar Nachzügler? Und wer outet sich als ganzjähriger Weihnachtsdekorateur?

Kommentare

  1. Bei uns steht noch der Weihnachtsbaum *hüstel*... allerdings abgeschmückt bis auf die Lichterkette!
    Vom 24.-28.12. ist es ja unser Weihnachtsbaum, dann kommen Luftballons für den 29.12. ran (Geburtstag unserer Tochter) und am 31.12. wird noch mal umgeschmückt mit Luftschlangen für Silvester - da hat er sich doch noch ein paar Tage in unserer warmen Stube verdient, der Gute, gell??!!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab heut gemerkt dass mein TürWeihnachtsKranz noch draußen hängt.... :)
    Und sie Lichtergirlande im Garten, aber die darf noch bleiben, unter dem Schnnee leuchtest dann immer so schön.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch! Mein Türkranz hängt auch noch. Den hab' ich ganz vergessen.

      Zum Glück sind das weihnachtlichste daran drei Sterne. Das geht auch noch als Winterschmuck durch :.D

      Lichterketten haben wir hier drinnen auch ganzjährig … die machen so ein schönes Licht am Abend …

      Löschen
  3. ...na ich musste dieses Jahr nicht abschmücken, da wir ausnahmsweise einmal gar nicht geschmückt haben...Weihnachten bei beiden Müttern verbracht und uns und die Kinder so richtig verwöhnen lassen...

    Lg Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  4. wir waren dieses jahr mal richtig früh dran, für uns ist hier im süden immer die hürde das wir den baum selber entsorgen müssen. im norden wurde der abgeholt...allerdings hängt noch ein großer goldener stern an haustür. das große kind hat sich gewünscht das der da für immer hängenbleibt....

    schöne grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Für mich ist Maria Lichtmess (2.2.) Termin, d.h. alles was nadelt kommt sowieso schon am 1.1 raus.
    Die dunkle Jahreszeit ist mir verhasst, da will ich es möglichst lange schön und gemütlich drinne haben.
    Am 2.2. merkt man, die Tage werden länger, es geht wieder aufwärts, dann brauch ich den Schmuck nicht mehr.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

© pedilu bloggt

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Blogger Template Created by pipdig