06.12.2012

Lasst uns froh und munter sein!


Oh, was steht denn da vor der Tür? Stiefel, gefüllt mit Leckereien. Und was noch?

Ein großer Sack. Mit Geschenken, Nüssen und Weihnachtsplätzchen. Für brave Kinder.


Und weil hier im Hause gerade kein schöner, brauner Sack vorrätig war, habe ich schnell selbst einen genäht. Aus einem Cordstoff, der irgendwie zu steif für einen Rock ist. Und mit dem Lotzadots-Band, das bisher nie so recht zu einem Projekt passen wollte. Perfekt!

Die Anleitung wollte ich eigentlich schon für den Adventskalender ausprobieren. Jetzt ist eben ein XXL-Probesack für nächstes Jahr entstanden ;.)

Und für mich als Notiz: Die beiden Zuschnitte waren 50 × 40 cm groß, inklusive reichlich Zugabe. Die Ecken habe ich der Statik wegen etwas umgenäht.

1 Kommentar

  1. Ich wünsch Dir auch einen wunderschönen Nikolaustag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

© pedilu bloggt

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Blogger Template Created by pipdig