09.10.2012

Blaue Maschen


Die Tage werden kühler. Und ich bin in Stricklaune.

Kurzer Hand habe ich mir also jede Menge blauer Wolle besorgt und einfach mal angefangen.

Zuvor habe ich aber ganz schön lange überlegt, welches Jäckchen es diesmal werden soll. Schnell sollte es gehen. Einfach sollte es sein. Praktisch sollte es sein. Warm soll es halten.

Die Wahl fiel auf das »Safire« Minisweater von Hilary Smith Callis. Von ihr hatte ich ja schon mal »Betty« ins Herz geschlossen und dann doch nicht gestrickt.

Ich werde das Jäckchen aber wohl mit langen Ärmeln stricken. Es soll ja eben warm halten. Und praktisch sein ;.)

Das Merino-Garn ist übrigens von Drops. Das zeige ich euch bestimmt bald noch mal genauer … ich bin nämlich begeistert :.D

Und was macht ihr heute so?

Kommentare

  1. ich nähe:)
    was grünes...

    dein blaues Strickprojekt sieht schon mal sehr gemütlich aus! viel Spaß beim weiterstricken:)

    liebe grüsse!

    AntwortenLöschen
  2. Das Blau ist ja genial.... ich werde heute auch noch die Stricknadeln schwingen, damit mein Großprojekt (Wollplaid) bald fertig wird!

    Liebe Grüße...

    Birte

    AntwortenLöschen
  3. Da bin ich aber gespannt auf Dein Ergebnis, die Wolle sieht super aus.
    Ich hab einen Klorollenhalter aus Schallplatten gebastelt, wo Du schon fragst. Allerdings im Vergleich zu dem, den es mal einem Geschäft zu bewundern darf, ist er echt zum Abgewöhnen, aber wer den nicht gesehen hat ... der hat den Vergleich nicht :-)
    Beste Grüße von Nina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

© pedilu bloggt

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Blogger Template Created by pipdig