17.07.2012

Piep!


Mein großes Armband-Fieber ist verflogen. Aber irgendwie kann ich trotzdem nicht genug bekommen.

Dieses Mal ging's ganz schnell. Mit gekauftem Piepmatz-Schrägband, einer Naht und passenden KamSnaps. Das geht so schnell, da kann man gleich zwei machen. Eines für's Tochterkind. Und eines für deren Freundin gleich dazu :.)

Hach! Jetzt bin ich neidisch. Ich will auch so eines!

Und was macht ihr am heutigen Dienstag so?

Öhm, nö, mein letztes Dienstags-Projekt ist immer noch nicht fertig … *dummdidumm*

Nachtrag: Katharina von greenfietsen sammelt in ihrer Linkparty ganz viele Armbänder. Da möchten die piependen Bändchen auch mitmachen :.)

Kommentare

  1. Oh wie schön!
    Ich glaub ich muss mir unbedingt mal KamSnaps besorgen um auch ganz fix Armbänder basteln zu können!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine süße Idee und schnell gemacht! Wo bekommt man denn so schönes buntes Schrägband?

    Ich wünsch Dir einen fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Zauberhaft sind sie.
    Beste Grüße von Nina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

© pedilu bloggt

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Blogger Template Created by pipdig