20.06.2012

Olle Kamelle: Bikini-Top


Es ist Mittwoch. Es regnet. Es ist der letzte MeMadeMitwoch vor der Sommerpause.

Heute zeige ich euch, was ich angezogen hätte, wenn das Wetter sommerlich gewesen wäre. Für euch bin ich heute morgen extra in das Bikini-Top hineingeschlüpft. Na? Da kann der Sommer jetzt wirklich langsam mal kommen, oder?


Das Top ist nach einer Anleitung aus »Häkeln für Einsteiger« von Margit Bogner gehäkelt. Aus Baumwollgarn: pfauenfarbene Schachenmayr Catania. Macht gute Laune! Ins Wasser hüpfen sollte man damit aber besser nicht. Zumindest nicht, wenn man anschließend nicht halbnackt dastehen möchte ;.)

Mit welchen sommerlichen Ideen sich die anderen Damen die Sommerpause versüßen wollen, findet ihr wie immer bei Catherine. Danke für diese wundervolle Aktion. Ich freue mich, wenn es nach dem Sommer weitergeht. Mal sehen, was sie dann Neues für uns auf Lager hat :.)

Kommentare

  1. Wow, ein selbstgehäkelter Bikini, wie toll ist das denn!
    Die gleiche Wolle (und ich glaub sogar den gleichen Farbton) verarbeite ich gerade für meine Granny Squares (http://goldengelchen.blogspot.de/2012/05/creadienstag-basic-granny-squares.html). Meine nächste Frage wäre da gewesen: Und wie siehts damit im Wasser aus????
    Aber die hast du ja schon beantwortet.
    Sieht echt schön aus!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön das Bikinitop! Schade, dass man damit nicht ins Wasser gehen sollte ;))) Aber ein paar Leute hätten daran sicherlich ihren Spaß ;D

    GLG
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Farbe! Und in meinem Kopf ist gleich eine neue Häkelidee geboren.
    Danke dafür :-)
    LG
    Dani

    AntwortenLöschen
  4. ....wau gehäckelt...ist ja toll...in der neuen Burda sind übrigens auch häckelbikinis drinnen...(nur falls du noch ein Höschen dazu brauchst...!!!)...die Farbe ist übrigens der Hammer....

    LG Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  5. Dafür ist es prima zum Sonnenbaden und relaxen geeignet. Sieht toll aus.

    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Hut ab!
    Ein Bikini-Top häkeln.
    Und es tragen.
    (Das ist NICHT ironisch gemeint!)
    (Ich hätte wohl doch ständig Angst, dass was rausrutscht.)

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  7. Ich schließe mich Catrin an: Hut ab! Perfekt gehäkelt und auch noch passend. Ich bezweifle, dass das bei mir so hingekommen wäre ..

    Und nun noch ganz fest Daumen drücken, dass Du es bald anziehen kannst!

    Wie ist das bei Euch, fahrt Ihr noch in den Urlaub dieses Jahr? Dann müsste das Oberteil unbedingt mit!

    Liebe Grüße, Sindy

    AntwortenLöschen
  8. wahnsinn...ein häkelbikini! ich glaub´s ja nicht! so was kann ich leider nicht anziehen:-)
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Farbe und auch noch absolut im Trend. :)Irgendwie habe ich in diesem Jahr schon oft den Hinweis auf Häkelbikinis gesehen. Und es sieht wirklich nach einer perfekten Arbeit aus! Liebe Grüße Elsa

    AntwortenLöschen
  10. Schön! Und die Farbe sieht zu leicht gebräunter Haut (und blauem Himmel und blauem Wasser) herrlich sommerlich aus.

    Liebe Grüße,
    Mond

    AntwortenLöschen
  11. Oh-schöön!
    Die Farbe ist klasse und echt-ganzer Bikini..? Mit Unterteil?

    AntwortenLöschen
  12. Einfach nur genial,sind begeistert! :-)

    lg
    Susanne & Rosita

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

© pedilu bloggt

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Blogger Template Created by pipdig