28.03.2012

Letzte Woche nachgekocht


Als uns letzte Woche die (hoffentlich) letzte Erkältung dieses Winters erwischt hatte, habe ich ganz schnell die tolle Möhren-Ingwer-Suppe von Sindy nachgekocht. Auch mit Grießklöschen. Yummy!

Der Plan war eigentlich, Grieß-Herzchen auszustechen. Aber ein kränkelndes Kind an der Seite, die eigenen Koch-Unzulänglichkeiten und der nagende Hunger, der mit dem leckeren Duft in der Küche immer stärker wurde, haben mich davon abgehalten ;.)

Nein, kochen ist nicht mein Ding. Stressig war es. Aber geschmeckt hat es unheimlich lecker. Allen. Nur die Grießklöschen wurden vom Kind verschmäht. Vielleicht brauche ich nächstes Mal doch Herzchen …

Kommentare

  1. Wie schön, dass sie Euch geschmeckt hat!
    Die Suppe sieht auf Deinem Bild auch schon wieder so lecker aus. Da könnte ich sie gleich wieder auf unseren heutigen Speiseplan schreiben!

    Hat sie geholfen und seid Ihr wieder gesund?

    Liebe Grüße, Sindy

    AntwortenLöschen
  2. ...lecker, lecker, lecker...was soll ich da blos noch mehr sagen...

    Lg Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

© pedilu bloggt

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Blogger Template Created by pipdig