05.03.2012

Knit-Along: Zwischenmeldung


Aufgeribbelt. Aber nicht nur das. Zum Strang gewickelt, gefärbt, fixiert, getrocknet, zum Knäuel gewickelt.

Warum?

  • Weil ich unzufrieden war. 
  • Weil das Garn für »Abalone« doch nicht gereicht hätte und ich mir kein passendes naturfarbenes Garn für den Schalkragen vorstellen konnte. 
  • Weil das Weiß mir zu gelb war. 
  • Weil ich gerne eine Nadelstärke größer und somit fluffiger stricken wollte. 
  • Weil ich beim filzigen Verhalten der Wolle nicht das fertige Jäckchen färben wollte. 
  • Weil es mit farbig changierendem Garn leichter ist, einen passenden Ton für den Schalkragen zu finden. 
  • Weil das Strickmuster einfach perfekt für selbstgefärbtes Garn ist. 
  • Weil ich unheimlich Lust auf Färben hatte. Ja, vor allem das!

Seit ich meinen kleinen Flohmarkt veranstaltet habe und mich von einigen Dingen getrennt habe, sind mir viele Dinge wieder sehr ans Herz gewachsen. Meine Färbesachen zum Beispiel.

Als ich mich entschieden hatte, ein wollweißes Jäckchen zu stricken, standen irgendwie ganz andere Strickmuster auf dem Plan. Die Farbfrage hatte ich bei der Mustersuche ganz aus den Augen verloren.

Mein Garn ist jetzt also bunt. Ha! Seid ihr schon gespannt?

Und dann entsteht »Abalone« neu. Mit farbigem Garn. Leicht optimiert gestrickt. *strickstrack* 

Kommentare

  1. Und ob ich gespannt bin. Ich denke auch, dass dieses Jäckchen bunte Wolle verlangt.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Oh, da bin ich natürlich auch gespannt! Was lange währt, wird gut, oder?

    Ich muss mich langsam ranhalten. Es sind gut 18cm gestrickt und ein langer Weg liegt noch vor mir. Mal schauen, wie das mit dem Umzug alles so passt ..

    Alles Liebe, Sindy

    AntwortenLöschen
  3. Ui da bin ich aber sehr gespannt!!!
    Hab einen schönen Wochenanfang! :o)))

    Liebste Grüße
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  4. ich bin sehr gespannt, da ich und stricken nicht so recht miteinander klar kommen...

    LG
    Sabine ♥

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Pedilu,

    ich bin seeeehr gespannt. Allzu bunt wird es sicher nicht, oder?

    Liebe Grüße
    Natascha

    AntwortenLöschen
  6. Auch ich bin gespannt! Habe jetzt auch einen Flohmarkt ;-)
    Übrigens: Ein 5-Fragen-Stöckchen liegt auf meinem Blog für Dich.
    Hä? Hab´ ich auch erst gedacht. Erklärt sich aber dann von selbst ;-)
    ♥-liche Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Jetzt bin ich aber neugierig und gespannt auf Technik und Ergebnis.
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

© pedilu bloggt

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Blogger Template Created by pipdig