29.03.2012

Altes und Neues


Diese Woche in meinem Briefkasten: zwei gebrauchte Ottobre Kids. Meine ersten. Ich freue mich. Frühling 1/2008 und Herbst 6/2008. Wer hat die noch? Wer hat Empfehlungen und Tipps für mich? :.)

Letztes Wochenende in meiner blauen Einkaufstasche: ein Schwedenstöffchen. Zwei Meter Malin Cirkel. So neu, dass es noch gar nicht online zu finden ist. Sonst hätte ich euch den Stoff natürlich verlinkt. Keine Ahnung, was daraus werden soll, aber petrol-türkis-lindgrün-altrosé-taupe ist gerade mein absolutes Beuteschema. Ich konnte nicht widerstehen :.D

Habt ihr zur Zeit eigentlich auch so Probleme, eure Bilder hochzuladen? Der Picasa-Bildupload ist bei mir seit gestern äußerst anfällig. Argh!

Kommentare

  1. ich habe die 6/2008...nr 13 und 23 hab ich genäht, beide total süß!!! das Blüschen sieht angezogen wunderschön aus:-)
    auf den stoff bin ich ja mal gespannt...kenn ich noch gar nicht! aber ich darf nicht schon wieder zum schweden:-)

    lg andrea

    AntwortenLöschen
  2. ich hab die auch, aber noch nie was draus gemacht... ich Lusche... :)

    AntwortenLöschen
  3. Na dann wünsch ich dir viel Spass. Den Stoff hab ich online auch schon gesehen, zuckersüß.
    Übrigens, du hast ja schon gesehen, dass du bei mir was gewonnen hast, wenn du mir deine Adresse gibst (hemer.sarah(at)googlemail.com) kann ich das Päckchen fertig machen.

    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  4. In der 6/2008 ist ein Cape drin, das ist mein Standard-Karnevalsschnitt. Wir haben daraus schon ein Marienkäfer-Cape, ein Drachen-Cape (Spitz verlängert und mit Zackenrücken) und ein Prinzessinnen-Cape (DreiNüssefürAschenbrödel-like :-)).
    Ansonsten habe ich aus beiden das eine oder andere genäht, musste die Schnitte aber immer stark abändern, weil sie zumindest in den kleinen Größen sehr weit sind!
    lg, Christiane

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

© pedilu bloggt

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Blogger Template Created by pipdig