14.02.2012

Grün, grün, grün …


… sind nicht alle meine Kleider.

Aber es wird bald etwas Grünes geben. Für die Maus – äh – den Frosch ;.)
*nähmaschinenratter*

Mehr Dienstagsprojekte findet ihr hier.

Kommentare

  1. Oh, das Bild sieht schon so vielversprechend aus! Bin sehr gespannt was es wird. Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. So frühlingsfrisch... Ich freue mich auf's Ergebnis!
    Liebe Grüße aus dem
    :: stoffbüro ::

    AntwortenLöschen
  3. einen froschbademantel/-tuch vielleicht? auf jeden fall gepunktet und gepunktet ist immer toll ;-)

    glg

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja interessant aus! Ich bin schon aufs Endergebnis gespannt!

    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Valentins-Tag-Abend!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. UI ich mag die Farbe!!! Bin gespannt wie nen Flitzebogen ;o))

    Schönen Valentinstag!!!

    Liebste Grüße
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  6. Oh, ich drück Dir die Daumen, dass es schnell geht .. Meine Kostüme arten immer aus :/

    Schön, dass es Dir wieder gut geht. Ich bekomme immer noch eine Gänsehaut, wenn ich daran denke, was Dir passiert ist. Uuuuh ..

    Liebe Grüße, Sindy

    AntwortenLöschen
  7. Da warte ich mal gespannt...und hoffe dann zu wissen, was ich aus meinem vor fast einem Jahr gekauften genau gleichen Stöffli nähen kann...
    Also...lass dein Maschinchen weiter rattern...

    Liebe Grüsse Gabi

    PS: Deine Post ist angekommen...DANKE...ich habe mich über's Schnittmuster her gemacht und die beiden Grazien haben sich um den Rest gekümmert...!

    AntwortenLöschen
  8. Ich weiß ja nicht wie schnell du mit deinem grünen Projekt vorankommst, aber vielleicht passt es ja und du kannst es an meinem "grünen Freitag" nächste Woche zeigen ... http://ancisachen.blogspot.com/2012/02/farbwochen.html

    Es grüßt ganz lieb
    Anci

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

© pedilu bloggt

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Blogger Template Created by pipdig