13.02.2012

Autsch!


Kennt ihr diese Teile? Kopfmassagegeräte. Die ein wahrhaft wohliges Gefühl hinterlassen.

Nun gut. Man sollte diese Dinger jedenfalls nicht in Kinderhände gelangen lassen. Denn dann kann es passieren, dass man morgens schlaftrunken eine kleine Kopfmassage erhält. Seitlich. Dumm gelaufen.

Diagnose Trommelfellperforation. Anschließend eine kleine ambulante OP. Und jetzt Naseschneutz-Verbot für drei Wochen. Dann drückt mir mal die Daumen, dass ich in der Karnevalszeit keinen Schnupfen einfange … *weichevonmir*

So, das klingt jetzt alles ganz schlimm. Ist es aber gar nicht mehr. Ich bin wieder fit wie ein Turnschuh … und gehe gleich mal ein schnelles Karnevalskostüm zusammenstückeln :.)

Kommentare

  1. Ach Du liebe Zeit, so ein Ding fliegt hier auch rum, ich war mir der Gefahren nicht bewußt. Gute Besserung! Und dass die Viren einen Bogen um Dich machen mögen.
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. Oje... es klingt auf jeden Fall sehr schmerzhaft... gute Besserung!

    Liebe Grüße...

    Birte

    AntwortenLöschen
  3. Ööhh! Nicht schön. Da bleibt auch mir nur: Gute Besserung! Und schnell schnell weg mit dem Ding!
    Liebe Grüße aus dem
    :: stoffbüro ::

    AntwortenLöschen
  4. Oh je! Am besten ab auf den Flohmarkt damit. Wobei das bestimmt nicht ein zweites Mal passieren wird. Gute Besserung und toi, toi, blos keinen Schnupfen!
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. oh-nein! das klingt wirklich ganz schlimm!!!! grrrr, du arme!
    dann "bess're" dich mal und sei lieb und mitfühlend gegrüßt von
    der dana ;)

    AntwortenLöschen
  6. ach du meine güte. dinge, die die welt nicht braucht. gilt auch für schnupfen an sich. halt durch!

    AntwortenLöschen
  7. Oh nee!!! Tat bestimmt scheusslich weh, oder?
    ach…ich wünsch' dir alles Gute …und ein ganz schönes Kostüm ;o)
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  8. Ach wie blöd!
    Gute Besserung dir und futtere schön viele Vitamine ;)

    AntwortenLöschen
  9. Ohje, sowas braucht man nicht. Kann ja auch keiner ahnen, was so ein Ding anrichten kann. Und dann auch noch so lieb gemeint!
    Gute Besserung!
    LG
    Natascha

    AntwortenLöschen
  10. Ach du liebes Lieschen *Augen aufreißt* Dann schnell gute besserung und toi, toi, toi, dass der Schnupfen fern bleibt.

    Mir tut gerade mein Ohr nur vom Lesen weh *grusel*

    AntwortenLöschen
  11. Ihhh, das hätt ich nicht gedacht, dass so ein Ding so gefährlich sein kann. Wünsch dir gute Besserung. Und falls sich doch der Schnupfen einstellt (was ich dir nicht wünsche), es gibt so "Rotzvakumsauger" für Babys ;)
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  12. hach...wer kinder hat lebt gefährlich....das klingt sehr fies...gute besserung ans ohr und virenfreie 3 wochen!!!

    liebste grüße

    AntwortenLöschen
  13. Ohjemine, und das, wo grad alle rumrotzen... Daumen sind gedrückt!
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  14. Oh je, Sachen gibt es ! Ich drücke die Daumen das Du Dich schnell davon erholst und keinen Schnupfen bekommst. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  15. Oh nein...
    Ich bin froh, dass es dir schon wieder besser geht, denn so trau ich mich auch zuzugeben, dass ich die Art wie es passiert ist ja nun doch irgendwie amüsant finde... (schande über mich...)

    AntwortenLöschen
  16. Ach Du meine Güte, das klingt trotzdem schrecklich :/ Ich wünsche Dir alles Gute und dass schnell alles wieder gut ist!!

    Alles Liebe, Sindy

    AntwortenLöschen
  17. Schön, dass es dir schon wieder besser geht nach so einem unsanften Erwachen. (Ich muss aber auch zugeben, dass ich angesichts der doch sehr amüsanten Beschreibung trotz des unguten Ausgangs der Situation beim Lesen ein bisschen schmunzeln musste...) Ich drücke mal fest die Daumen, dass alle Viren einen großen Bogen um dich herum machen. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  18. du ärmste! das klingt ja übel...
    na hauptsache, dir geht´s jetzt wieder besser!!
    liebe grüsse:-)

    AntwortenLöschen
  19. ui, was nicht so alles passieren kann ... wünsche deinem Ohr gute Besserung und dir/euch trotzdem jede Menge Karnevalsspass! Liebe Grüße Zuzsa

    AntwortenLöschen
  20. ah, oh nein. wie blöde.
    Na dann hoffen wir mal auf eine Schnupfen freie Zeit.
    LG Sabine ♥

    AntwortenLöschen
  21. autsch, ohjeee, ohje ich bekomme gänsehaut wenn ich mir das vorstelle. :-/
    na da wünsche ich dir gute besserung!

    AntwortenLöschen
  22. Uiuiui, das ist ja echt blöd gelaufen. Autsch... hört sich echt nicht lustig an!

    Drücke dir die Daumen das dich kein Schnupfen erwischt *daumendrück*

    Lieben Gruß
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  23. Autsch, ziemlich genau vor einem Jahr, ist das einem Freund von uns passiert. Gute Besserung!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

© pedilu bloggt

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Blogger Template Created by pipdig