06.12.2011

Plätzchen-Präsent


Habt ihr schon gebacken? Wollt ihr anderen eine vorweihnachtliche Freude machen? Und vor allem: Habt ihr noch jede Menge Bäbygläschen herumstehen?

Dann packt doch einfach ein paar Plätzchen in ein Gläschen, klebt ein wenig Masking-Tape auf, beschriftet es, malt den Deckel an und klebt ein kleines Kunstwerk obendrauf. Fertig ist das Plätzchen-Präsent.


Plant also bei der nächsten Backaktion schon mal eure kleinsten Aussteckförmchen ein. Dann passt später auch alles in das kleine Glas hinen ;.)

Ich habe das Gläschen übrigens mit diesen und diesen Plätzchen gefüllt …

Und sind wir doch mal ehrlich. Wenn wir all unsere Plätzchen selber essen, sind wir bis Weihnachten dick und kugelrund :.D

Ich wünsche euch allen einen schönen Nikolaus-Tag!

Kommentare

  1. Eine wirklich nette Idee! ... Babygläschen hab ich keine mehr, aber mit normalen Marmeladengläsern geht es ja auch :-)
    Euch auch einen schönen Nikolaus-Tag, v.a. der kleinen Maus!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee mit den Gläschen ist toll! Zwar haben wir hier keine mehr (vor 2 Jahren war das ganz anders ..), aber so einen Früchtebrei würde meine Tochter sicher auch so noch essen.

    Aber mh .. was soll ich sagen, unsere Plätzchen sind wirklich alle schon weggefuttert. So gern wollte ich auch welche verschenken .. Aber ich konnte mich wirklich nicht beherrschen. Jetzt muss ich mal überlegen, ob ich es schaffe nochmal welche zu backen. Die Lust hält sich in Grenzen, aber ich denke mindestens zwei Sorten werden es nochmal werden.

    Würde ich doch wirklich kugelrund davon werden. Dann hätte ich einen Grund sie nicht zu essen.

    Liebste Grüße und einen schönen Nikolaus-Tag, Sindy

    AntwortenLöschen
  3. Süße Idee mit den Babygläschen... Dann werde ich die wieder sammeln.
    Hoffentlich komme ich dieses WE zum Backen! Zeit wird's ja langsam!!!

    Euch einen schönen Nikolausi!

    Liebste Grüße
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  4. Oh, ich sehe schon, ich muss dringend backen... das ist nämlich wirklich eine hübsche Kleinigkeit zum Verschenken! ;-)

    Liebe Grüße...

    Birte

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Idee die Gläschen so schick wiederzuverwenden, aber ich befürchte dieses Jahr wird das bei uns nix mit dem Backen;)

    AntwortenLöschen
  6. ...das ist ja ne coole Idee...aber die Babygläschen...naja...ist bei uns...na warte mal...sicher schon 3 Jahre her....

    LG Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

© pedilu bloggt

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Blogger Template Created by pipdig