15.11.2011

Das Jäckcken mit dem fehlenden Ärmel


Fertig. Der zweite Ärmel ist jetzt auch an meinem grauen Merino-Jäckchen dran. Alle Fäden sind vernäht und die Knöpfe seit gestern auch angebracht. Puh!

Ihr seht schon, es ist meinem grünen Strickjäckchen sehr ähnlich. Die Grundanleitung ist auch die gleiche. Allerdings habe ich die Passe glatt rechts gestrickt, weil mir das Krause an dem alten Jäckchen noch nie so richtig gefallen hat.


Das Muster ist vom Hey, Teach! Cardigan. Zweimal das selbe Muster zu stricken wäre irgendwie langweilig gewesen.

Ja, und die Ärmel sind auch einfach nur glatt rechts. Ich dachte, so werde ich schneller fertig. Hätte ich keine Pause eingelegt, wäre das auch ratzfatz runtergestrickt gewesen. Dafür sind sind sie jetzt ganz schön lang geworden … Naja, besser zu lang als zu kurz ;.)


Die marineblauen Vintage-Knöpfe habe ich in meinem Fundus gefunden. Ist nicht so langweilig wie Grau und passt trotzdem zu allem dazu :.)

Ich bin jetzt vom Jäckchenstricken aber erstmal wieder geheilt. Strickprojekte sind immer gleich so Ausdauerprojekte …

Kommentare

  1. Die ist ja schön. Ich mag das Zusammen nähen ja gar nicht. Jetzt werde ich erst einmal noch ein bisschen bei dir stöbern gehen.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin es noch mal. Einen schönen Blog hast du ... den werde ich gern weiter verfolgen ;o)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Die Jacke ist sehr hübsch geworden. Ich habe immer mehrere Strickprojekte in Arbeit, ich bilde mir ein, durch Abwechslung motivierter zu sein...
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. soooo wunderschön!!!

    liebe grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  5. wow, da hat sich das durchhalten ja gelohnt! die grüne strickjacke war auch schon so schön und grau geht ja immer und zu allem :)

    AntwortenLöschen
  6. das jäckchen ist ja toll geworden, ich finde das muster so schön!

    AntwortenLöschen
  7. Die Jacke ist klasse! Hat sich die Ausdauer ja gelohnt. Die Farben hast du wirklich gut gewählt. Könnte ja ein Lieblingsteilchen werden, oder?
    Da bekomme ich ja glatt Lust das selber mal in Angriff zu nehmen. Nur keine Zeit dafür... Vllt nächstes Jahr. Wäre ja nen guter Vorsatz ;o)

    Liebste Grüße
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  8. Mich nervt das Langwierige an Strickprojekten auch immer. Aber Deine Jacke ist wirklich schön geworden. Hut ab für soviel Genauigkeit und Durchhaltevermögen!

    Liebe Grüße, Sindy

    AntwortenLöschen
  9. kraaaaaaaaaaaaass! echt wunderschön, ich bin ein sehr ungeduldiger mensch. ich krieg sowas wahrscheinlich eher nicht hin. kann nur häkeln. aber stricken dauert mir glaub ich zuuuuuu lang. :-D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

© pedilu bloggt

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Blogger Template Created by pipdig