03.01.2011

Noch ein gewärmter Hals

Wie schon im Weihnachtsfazit angekündigt kommt hier ein weiterer Kinderschal.

Das gute Stück habe ich an Neujahr mit einem kleinen Katerchen im Nacken genäht. Aber so ist das eben mit Last-Minute-Geschenken, die schon am nächsten Tag ein Geburtstagskind erfreuen sollen.

Der Schal ist diesmal aus dem gleichen Stoff wie das Bommeltuch. Auch ein paar Bommeln sind mit dabei. Und als Rückseite musste ein Rest des grauen Baumwolljerseys herhalten.

Passend dazu habe ich noch schnell aus einer Broschennadel, einem Stück Stoff, etwas Stickgarn und einem Blümchen-Knopf eine Brosche gebastelt. Verschenkt wurde sie auf dem Schal, kann aber natürlich auch jedes andere Kleidungsstück schmücken.

Und jetzt drückt mir bitte die Daumen, dass ich nicht schon wieder krank werde. Mein Hals kratzt so verräterisch :.(

Kommentare

  1. Der Schal ist toll!!!

    Ich wünsch dir, dass du nicht krank wirst. Trink einen warmen Tee und mach vielleicht einen Schal um zum Schlafen :)

    Liebe Grüße, Caro

    AntwortenLöschen
  2. Oh der Schal ist wunderhübsch und die Brosche - ein sehr guter Einfall.

    Mein Tipp: Koch dir jede Menge Ingwertee, schmeckt lecker und regt die Immunabwehr gut an!

    LG Sonja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

© pedilu bloggt

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Blogger Template Created by pipdig